Versorgungsausgleich

Im Falle einer Scheidung werden die in der Ehezeit erworbenen Anrechte auf Altersversorgung jeweils hälftig geteilt.

Über den Versorgungsausgleich ist im Rahmen des Scheidungsverfahrens zu entscheiden. Wir haben im Einzelfall Tipps zur Beschleunigung des Scheidungsverfahrens, das häufig durch den Versorgungsausgleich verzögert wird. Durch gute Vorbereitung kann hier im Einzelfall eine erhebliche Zeitersparnis eintreten.

§§§ Anwaltskanzlei Gärtner-Böcker Brauckmann Josephs * 33098 Paderborn Am Bogen 3 * 0 52 51 / 540 870 * kanzlei@am-bogen-3.de